Herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

Gemeinsamer Ausblick in die Ferne
Gemeinsamer Ausblick in die Ferne

Im Mittelpunkt, meiner Arbeit mit Tieren, steht die ganzheitliche Therapie. Das bedeutet, nicht nur einzelne Symptome werden in den Vordergrund gestellt, sondern der gesamte Organismus wird wahrgenommen und auf allen erkrankten Ebenen behandelt.

 

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist eine Heilkunst, die sich vor mehr als 2000 Jahren in China herausgebildet hat. Seitdem entwickelt sie sich stetig weiter. Sie umfasst verschiedene therapeutische Verfahren, die auch als "Säulen" der TCM bezeichnet werden.

Darunter zählen die Akupunktur, Kräuterheilkunde, Ernährung, Bewegungslehre und die manuelle Therapie (Tuina). Die wohl bekannteste Säule der TCM ist die Akupunktur, sie findet auch bei uns immer mehr Anklang. Die Traditionelle Chinesische Medizin ist geprägt vom ganzheitlichen Gedanken. Sie nimmt den Organismus auf eine ganz andere, uns meist fremde Art wahr. Dadurch können sich neue Wege in der Therapie vieler Krankheiten eröffnen.

Viele Patienten bekommen so eine Chance ihre Selbstheilungskräfte wieder neu zu mobilisieren, um dann ihren individuellen Weg der Heilung gehen zu können. Der Tierbesitzer spielt dabei eine wichtige Rolle. Bei richtigem Einsatz kann die TCM eine wertvolle Ergänzung zur klassischen Medizin sein.

Eine tierärztliche Voruntersuchung ist dennoch unerlässlich. Nur eine gute Zusammenarbeit mit ihrem Haustierarzt gewährt ihrem Vierbeiner die bestmögliche Therapie und somit die besten Chancen zur Genesung.

Sehr am Herzen liegen mir vorallem Schmerzpatienten, bei ihnen kombiniere ich zur TCM Physiotherapie und osteopathische Mobilisierungstechniken. Meine Hände sind mir dabei das kostbarste Werkzeug.

Ich freue mich auf ihren Besuch,

Nadine Hauschild

Den Körper als eine Einheit sehen und erkennen, dass „Das Ganze mehr ist, als die Summe seiner Teile.“

Aristoteles